Sommertour 2016 „Klipp Klapp - Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ - toller Start in Rennertehausen

Veröffentlicht am 31.07.2016 in Landkreis

Die Teilnehmer der Etappe in Rennertehausen an der Vogelbeobachtungsstation in den Ederauen

Dr. Daniela Sommer (SPD): Mühle und Ederauen bei Rennertehausen waren erfolgreicher Auftakt der diesjährigen Sommertour

Rennertehausen. Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hat für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „Klipp Klapp - Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ eingeladen. Die insgesamt acht Etappen verteilen sich auf sieben Termine und nehmen Mühlen, Brücken und Gewässer der Region in den Blick. Der Auftakt war am Freitag, den 29. Juli 2016. Die Mühle in Rennertehausen wurde besichtigt.

Der Besitzer Konrad Schäfer referiert über die Historie der Mühle. Anschließend erhielten die Sommertourgäste, unter ihnen auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Edgar Franke und Bürgermeister Klaus Junghenn, Einblicke in die Mühle und in den Mühlenantrieb.

Sommer freute sich mit den Gästen die Mühlentechnik zu betrachten. „Mühlen“, so sagt sie, „sind immer wichtig gewesen, denn sie haben u. a. die Grundlage für Lebensmittel- und Stromversorgung gedient. Im Zeitalter der Industrialisierung wurden viele Mühlen stillgelegt. Vor 100 Jahren gab es noch 70.000 Mühlen in Deutschland. Heute sind nur noch 140 aktiv. Mühlen werden so als Gaststätten, Museen, Wohnhäuser etc. umgenutzt. Die Mühlentour erinnert an die Geschichte und zeigt die Entwicklungen der Gegenwart!“

Anschließend nahmen die Gäste die Störche in der Ederaue in den Blick, bevor es zur Besichtigung der Bewässerungsgräben und zum Wehr mit der Schleuse ging. Herr Sellmann, Herr Faust und Herr Schneider berichteten als Sachkundige und Projektbegleiter von der Ederaue, von dem Wiesenbewässerungssystem aus dem Jahr 1872 bis heute. Diese Bewässerung bietet die Grundlage für vielfältige Pflanzen- und Tierarten im Gebiet. Mit dem Naturschutzprojekt „Ederauen bei Rennertehausen“ wurde ein langfristig angelegtes, tragfähiges Konzept ins Leben gerufen, das sich aufgrund der landesweiten Bedeutung und Größe seit 2011 in der Trägerschaft der NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe befindet. An der Aussichtsplattform, von der die Ederauen beobachtet werden können, wurde u. a. ein Gruppenfoto gemacht (siehe Foto ganz oben).

Die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer sagt: „Eines unserer größten Umweltprobleme ist der Verlust an Biodiversität, die die Artenreduktion und Habitatdegradation beinhaltet. Die Flächen in Rennertehausen sind ein entscheidender Beitrag für den Erhalt der Biodiversität auf regionaler Ebene. Das ist vorbildlich und zeigt wie Biodiversitäts- und Ökosystemschutz funktionieren kann!“

Gemeinsam mit der SPD Allendorf (Eder) lud die heimische Abgeordnete abschließend zu einem kleinen Imbiss am Sportplatz in Rennertehausen ein. Lang saß die Gruppe zusammen und genoss den Ausklang des Tages. Sommer bedankte sich bei allen Referenten und Akteuren, die die Veranstaltung bereichert hatten.

Weitere Bilder der ersten Station der Sommertour 2016:

 

 

 

Fotos: Willi Arnold, Rennertehausen

 
 

Mitmachen, jetzt Farbe bekennen!

Newsticker

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wir gehören dazu:

www.websozis.de

Der Server für Sozis:

www.soziserver.de