Herzlich willkommen bei der SPD Allendorf (Eder)

Liebe Besucher unserer Homepage,Friedhelm Jakobi

sehr herzlich begrüße ich Sie im virtuellen Wohnzimmer der SPD Allendorf (Eder) / Bromskirchen und freue mich, dass Sie aus dem weltweiten Netz den Weg auf unsere Seite gefunden haben. Hier können Sie sich ausführlich über die SPD Allendorf (Eder), ihre handelnden Personen und unserer Ideen und Ziele informieren. Wenn Sie Ideen und Anregungen haben, was wir anders oder besser machen können - scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Auch über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns freuen. Wir wünschen Ihnen noch viel Spaß auf unserer Seite und hoffen, dass Sie uns hier bald wieder besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Rositta Krämer, Vorsitzende


 

07.11.2019 in Kommunalpolitik

Einstimmiger Beschluss für einen Bürgerentscheid

 

Gemeindevertretung macht den Weg frei für eine Fusion der Gemeinden Allendorf (Eder) und Bromskirchen

Am 4. November 2019 hat die Gemeindevertretung den Beschluss gefasst, die Bürgerinnen und Bürger über einen Zusammenschluss der beiden Gemeinden Allendorf (Eder) und Bromskirchen abstimmen zu lassen. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Christopher Ostrowski, sagte dazu in der Sitzung:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die SPD-Fraktion hat sich in den letzten Wochen mit dem vorliegenden Tagesordnungspunkt ausführlich beschäftigt. Dabei haben wir intensiv Vor- und Nachteile einer Fusion der Gemeinden Allendorf und Bromskirchen diskutiert.

 

 

25.10.2019 in Bundespolitik

Meine Meinung - von Klaus Hofmann

 

Diese Ungerechtigkeit muss ein Ende haben

In 2003 verabschiedet die rotgrüne Koalition unter Beteiligung von CDU/CSU ein Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung, kurz: GKV-Modernisierungsgesetz (GMG). Es ist zum 01.01.2004 in Kraft getreten.

Eine Folge dieser „Reform“ ist, dass seit dem 1. Januar 2004 alle in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Bezieher von Betriebsrenten und anderen Versorgungsbezügen darauf den vollen Beitragssatz zur Krankenversicherung (also Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil) bezahlen müssen.

 

13.10.2019 in Allgemein

Kurz notiert......von Rositta Krämer

 

Die Welt steht Kopf

Die religiöse Lust zu Mord und Totschlag wird mir ein ewiges Rätsel bleiben. Töten um ins Paradies zu gelangen, in ein Leben danach, ohne zu wissen, ob es das überhaupt gibt? Muslime, Christen, Juden, Buddhisten, Hindi und wer weiß noch wer: Können wir nicht unseren jeweiligen Glauben für den Erhalt unserer irdischen Welt einsetzen? Für eine bessere Welt? Hier und jetzt?

Auch rassistisch motivierte Morde werden mir immer ein Rätsel bleiben. Was bringt z.B. einen jungen Mann dazu, sich gegen Juden und Muslime zu radikalisieren und sie zu töten, wie gerade in Halle geschehen? Er ist 27 Jahre alt und wird jetzt wohl die meiste Zeit seines Lebens hinter Gittern verbringen müssen. Was hat er davon?

 

18.09.2019 in Allgemein

Meine Meinung - von Jürgen Battenfeld

 
Jürgen Battenfeld

Energiewende bringt Vorteile für alle

Dass die „Energiewende“ nötig ist, ist unumstritten. Fossile Brennstoffe verursachen schon bei der Förderung erhebliche Umweltschäden. Und ihre Vorräte sind nicht unerschöpflich. Sie werden kaum für unsere Enkelkinder ausreichend sein.

Regenerative Energien wie Windkraft und Photovoltaik sind die richtige Lösung. Beide Techniken sind seit Jahren bewährt und verfügbar. Bei der Speicherung zur Überbrückung von Energielücken wurde und wird allerdings gespart, obwohl die Technik auch dafür zur Verfügung steht.

 

09.07.2019 in Allgemein

Kurz notiert......von Rositta Krämer

 

Alte Männer an der Macht

Viele alte Männer haben sich in Chef-Etagen und Regierungen eingenistet. Sie gestalten eine Welt zum Gruseln. Allen voran Donald Trump. Er bricht einseitig das Atomabkommen mit dem Iran und wundert sich, wenn die alten Herrscher im Iran seinem Beispiel folgen. Alte Männer, jenseits der Siebzig, riskieren einen dritten Weltkrieg. Wozu? Warum? Für wen? – Aus Eitelkeit, Gleichgültigkeit, aus Hybris und Narzissmus, bloß weil sie es können?

 

Termine


13. Dezember 2019, 19 Uhr

Sitzung der Gemeindevertretung
Bürgerhaus Allendorf


Wir auf Facebook

Mitmachen, jetzt Farbe bekennen!

 

Newsticker

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de

Wir gehören dazu:

www.websozis.de

Der Server für Sozis:

www.soziserver.de