„Schlösser, Burgen und Ruinen“ - letzte Etappe und Abschluss der Sommertour 2015

Veröffentlicht am 05.08.2015 in Wahlkreis

Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen ist die neunte und letzte Etappe der Sommertour

Feierlicher Abschluss mit Erlebnisführung in einem der schönsten Schlösser Deutschlands

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Bad Wildungen. Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „Burgen, Schlösser und Ruinen“ ein. Die insgesamt neun Etappen verteilen sich auf sieben Termine im gesamten Landkreis Waldeck-Frankenberg. Der Abschluss findet im Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen am

Freitag, den 07. August 2015, um 16.00 Uhr

statt. Treffpunkt ist der Innenhof des Schlosses, das sich in der Schlossstraße in Bad Wildungen befindet. Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.

Das barocke Schloss Friedrichstein, dessen Namensgeber Graf Friedrich Anton Ulrich von Waldeck war, liegt auf einem 303 Meter hohen Berg im Stadtteil Altwildungen. Graf Friedrich von Thüringen erbaute dort im Jahr 1200 eine gotische Burg, die als Sitz des Amtes, Gerichtes und der Verwaltung diente. Schließlich ging die Burg in den Besitz der Grafen von Waldeck über. Graf Josias II von Waldeck begann im Jahr 1663 den Umbau der Burg nach französisch-barockem Vorbild. Als Außenstelle des hessischen Landesmuseums ist heute eine Sammlung zur hessischen Militär- und Jagdgeschichte unter dem Landgrafen von Hessen-Kassel in Schloss Friedrichstein zu finden.

Die Gäste der Sommertour erwartet eine Erlebnisführung durch Schloss Friedrichstein mit der Grafentochter Margaretha von Waldeck. Auf ihrem Schicksal soll sich das Märchen Schneewittchen der Brüder Grimm gründen. Margaretha wurde als außergewöhnlich schön beschrieben, hatte eine strenge Stiefmutter und soll vergiftet worden sein. Die Gruppe erhält im Originalschauplatz einen Einblick in ihr Leben und die Politik des 16. Jahrhunderts. Die Führung dauert rund 1,25 Stunden.

Danach lädt die SPD Bad Wildungen zu einem kleinen Imbiss auf der Lustwiese unterhalb des Schlosses ein.

„Ich freue mich sehr, dass wir den Abschluss der diesjährigen Sommertour in Bad Wildungen feiern dürfen. Mein Mann, der Ideengeber der Sommertour-Thematik, und ich verbinden ganz besondere Erinnerung mit Schloss Friedrichstein - letztes Jahr im Dezember haben wir dort standesamtlich geheiratet“, berichtet die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer. „Schloss Friedrichstein ist aufgrund seiner Lage und Architektur eines der schönsten Schlösser Deutschlands. Seien Sie bei der erlebnisreichen Besichtigungstour dabei! Es ist toll, dass uns auch in Bad Wildungen Engagierte vor Ort unterstützen. Herzlichen Dank dafür.“

Hintergrund
Jedes Jahr organisiert die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer eine Sommertour unter einem bestimmten Motto. Die Etappen verteilen sich in den Städten und Gemeinden des Landkreises Waldeck-Frankenberg und laden zum Kennenlernen des Landkreises, zum Austausch und gemütlichen Miteinander ein. Gemeinsam besichtigen alle Interessierten die Heimat und lernen ihre Geschichte und Eigenheiten kennen. Sowohl engagierte Bürgerinnen und Bürger vor Ort als auch Mitglieder von Vereinen und Verbänden unterstützen bei der Planung, Organisation und Umsetzung des Programms.

 
 

Mitmachen, jetzt Farbe bekennen!

Newsticker

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wir gehören dazu:

www.websozis.de

Der Server für Sozis:

www.soziserver.de