30.04.2020 in Bundespolitik

1. MAI 2020 - SOLIDARITÄT

 

Der Tag der Arbeit ist auch der Tag der Solidarität. Wir halten zusammen! Das macht uns stark – natürlich gerade auch in der Krise. Solidarität erfordert aber auch eine klare politische Haltung: Für einen starken Sozialstaat, für Gute Arbeit – und für Europa.

 

08.03.2020 in Allgemein

Kurz notiert......von Rositta Krämer

 

Gedanken zum Weltfrauentag

 

Jetzt tut er mir aber leid, der Friedrich Merz von der CDU. Er ist schon zu bedauern, denn die Frauen-Union will doch tatsächlich die paritätische Besetzung von Wahllisten. Welch freche Männerdiskriminierung erlauben sie sich, die Vertreterinnen des schönen Geschlechts? Wo landet die CDU, wenn ihre Frauen Halbe-Halbe machen wollen beim Regieren? Und wo ihre armen Männer? Vieleicht da, wo sie hingehören? Nämlich auch einmal in der zweiten Reihe?

 

17.12.2019 in Allgemein

Ein Weihnachtsgruß

 

Christen und Nichtchristen bilden im sogenannten christlichen Abendland eine illustre Gesellschaft, in religiösen wie in politischen  und gesellschaftlichen Fragen oft heftig zerstritten. Doch alle dürfen sich auf Weihnachten freuen.

Ernesto Cardenal, ein lateinamerikanischer Geistlicher, sagte einmal:
„Jeder von uns ist unersetzbar wie ein seltenes Exemplar einer Sammlung. Gott ist ein Künstler, der sich weder wiederholt noch plagiiert. Kein Blättchen gleicht dem anderen, kein Fingerabdruck und auch keine Seele, die verlorengeht, wird Gott, in aller Ewigkeit nicht, noch einmal erschaffen, und ihr Verlust wird ihn ewig schmerzen. Gott liebt uns mehr, als wir uns selbst lieben. Er liebt uns, seit er Gott ist, und auf dieselbe Weise, wie er sich selbst liebt.“

Und so wurde Gott Mensch. „Fürchtet euch nicht!“ sagen die Engel zu den Hirten. „Denn euch ist heute der Heiland geboren.“

 

07.11.2019 in Kommunalpolitik

Einstimmiger Beschluss für einen Bürgerentscheid

 

Gemeindevertretung macht den Weg frei für eine Fusion der Gemeinden Allendorf (Eder) und Bromskirchen

Am 4. November 2019 hat die Gemeindevertretung den Beschluss gefasst, die Bürgerinnen und Bürger über einen Zusammenschluss der beiden Gemeinden Allendorf (Eder) und Bromskirchen abstimmen zu lassen. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion, Christopher Ostrowski, sagte dazu in der Sitzung:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die SPD-Fraktion hat sich in den letzten Wochen mit dem vorliegenden Tagesordnungspunkt ausführlich beschäftigt. Dabei haben wir intensiv Vor- und Nachteile einer Fusion der Gemeinden Allendorf und Bromskirchen diskutiert.

 

 

25.10.2019 in Bundespolitik

Meine Meinung - von Klaus Hofmann

 

Diese Ungerechtigkeit muss ein Ende haben

In 2003 verabschiedet die rotgrüne Koalition unter Beteiligung von CDU/CSU ein Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung, kurz: GKV-Modernisierungsgesetz (GMG). Es ist zum 01.01.2004 in Kraft getreten.

Eine Folge dieser „Reform“ ist, dass seit dem 1. Januar 2004 alle in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Bezieher von Betriebsrenten und anderen Versorgungsbezügen darauf den vollen Beitragssatz zur Krankenversicherung (also Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil) bezahlen müssen.

 

Termine


Bis auf Weiteres finden

keine Sitzungen statt!


Wir auf Facebook

Mitmachen, jetzt Farbe bekennen!

 

Newsticker

10.08.2020 10:05 Olaf Scholz ist unser Kanzlerkandidat
Bundesfinanzminister Olaf Scholz soll uns als Kanzlerkandidat in die nächste Bundestagswahl führen, sagt Rolf Mützenich. Damit Deutschland sozial gerecht und wirtschaftlich stark bleibt. „Olaf Scholz hat mit seinen großen politischen Erfahrungen in Regierung und Parlament sowie als Länderregierungschef bewiesen, dass er unser Land auch in schwierigen Zeiten führen kann. Mit großer Konzentration und Reformwillen setzt der Sozialdemokrat Olaf

04.08.2020 06:22 Kindergesundheit stärken
Überall in Deutschland sind Kinderkliniken von der Schließung bedroht, weil sie sich nicht „rechnen“, vor allem im ländlichen Raum. Die SPD will die Kinderkliniken retten und stärken. Das Ziel: Kinder- und Jugendliche sollen überall medizinisch gut versorgt werden – egal, wo sie wohnen. Viele Kinder- und Jugendstationen kämpfen vor allem auf dem Land ums Überleben.

31.07.2020 06:18 „Aufräumen“ in der Fleischbranche
Arbeitsminister Hubertus Heil räumt wie angekündigt in der Fleischbranche auf. Das Bundeskabinett hat die geplanten schärferen Regeln für die Fleischindustrie auf den Weg gebracht. Bald werden Werkverträge verboten und Arbeitszeitverstöße strenger geahndet. „Wir schützen die Beschäftigten und beenden die Verantwortungslosigkeit in Teilen der Fleischindustrie“, so der Arbeitsminister. Nicht zuletzt die Häufung von Corona-Fällen in verschiedenen

30.07.2020 12:16 Vogt/Grötsch zu Einreisebestimmungen für binationale Paare
Viele unverheiratete binationale Paare können ihre Partner nun schon seit Monaten nicht sehen und in den Arm nehmen. Diese Situation möchte die SPD-Bundestagsfraktion ändern und hat sich daher mit einem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer gewandt und fordern ihn zum Einlenken auf. „Die Reisebeschränkungen waren eine wichtige und richtige Maßnahme, um die Ausbereitung des Corona-Virus

30.07.2020 10:15 Katja Mast zur Familienentlastung
Das Kabinett hat beschlossen, das Kindergeld um 15 Euro monatlich zu erhöhen. Damit haben wir unser Versprechen, Familien zu entlasten, heute ein weiteres Mal eingehalten, freut sich Katja Mast. „Monatlich 15 Euro mehr Kindergeld – das wurde heute im Kabinett beschlossen. Das bedeutet 180 Euro mehr pro Jahr. Mit diesem zweiten Schritt der Kindergelderhöhung und der Erhöhung der

Ein Service von info.websozis.de

Wir gehören dazu:

www.websozis.de

Der Server für Sozis:

www.soziserver.de